Aktuelles aus dem Unterricht

Racism - it stops with me!

20.12.2017      Im Englischunterricht der Jahrgangsstufe 9 ist "Respekt" eines der großen Themen, die die Schülerinnen und Schüler besprechen. Damit sollen sie sensibilisiert werden, mit ihren Mitmenschen unabhängig von deren Herkunft, Religion, Kultur und Aussehen respektvoll umzugehen. Am Beispiel der australischen Aborigines und der nordamerikanischen Indianer wird dies thematisiert. Während der vergangenen Unterrichtsstunden hat der E-Kurs der Klassen 9HW und 9TC ein Mini-Projekt durchgeführt (nähere Angaben dazu siehe im Bild rechts). Die Ergebnisse in Form von Postern stellen sie hier vor.

Vorlesewettbewerb an der Birger-Forell-Sekundarschule

Sehr gemütlich war es in der Bibliothek der Birger-Forell-Sekundarschule in Espelkamp, als sich am Dienstag, dem 19.12.2017, die Klassen-Lesesieger der 6. Klassen trafen, um dort am Schul-Vorlesewettbewerb teilzunehmen.

Adventskerzen brannten und während aus jeder der vier sechsten Klassen ein Schüler oder eine Schülerin aus einem Buch vorlas, hatten ihre Freunde gemütlich Platz genommen und lauschten gespannt.

Zuerst las Lena Enns aus der Klasse 6a aus dem Buch „Strandhaie“. Dann trug die Schülerin Zehra Ulutürk aus der Klasse 6b einen Abschnitt aus „Pets“ vor. Noah König (6d) entführte die Zuhörer auf eine spannende Reise in „Die geheimnisvolle Muschel“ und Cynthia Scherner (6c) nahm die Zuhörer mitten ins das Buch „Tintenherz“ von Cornelia Funke hinein und ließ sie an einem spannenden Abenteuer teilhaben.

Alle vier Leser verzauberten die Zuhörer mit ihren Vorträgen. So hatten Ursula Beinlich und Sabine Matthäus, die als bewertende Jury den Schulsieger bestimmen mussten, keine leichte Aufgabe.

Schließlich benannten sie Noah König aus der 6d und Cynthia Scherner aus der 6c als die beiden besten Leser.

Cynthia Scherner wurde als Schulsiegerin gemeldet und darf die Schule damit beim Regionalwettbewerb vertreten.