Ausweitung der Testpflicht an den Schulen von NRW

Ab Montag, dem 10. Januar 2022, ist die Testpflicht an den Schulen Nordrhein-Westfalens ausgeweitet. Bitte lesen Sie hier weiter.

Verhalten im Falle einer Quarantäne

Zu den Infos bitte hier weiterlesen.

Maskenpflicht am Sitzplatz

Ab dem 02.12.2021 gilt wieder die Maskenpflicht am Sitzplatz.

Hier die Elterninformation hierzu, basierend auf der entsprechenden Schulmail.

Keine negativen Testbescheinigungen für Schülerinnen und Schüler bis 16 Jahre

Elterninfo – Wenn mein Kind zuhause erkrankt - Handlungsempfehlung

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Schaubild gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung

Hinweise zu den schulischen Abläufen

Sehr geehrte Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind an unserer Schule eingeschult haben. Damit es Ihrem Kind gleich von Anfang an leichter fällt, sich zurecht zu finden, haben wir hier wichtige Abläufe für Sie und Ihr Kind bereitgestellt. Zu diesen Abläufen bitte hier klicken.

Wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg an unserer Schule.